Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaubsworld.de TennisurlaubTraumurlaub >

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Champions Tour - Tennisrentner?

Sie waren einst die gefeierten Tennis-Stars in Wimbledon, einem der begehrtesten Tennisturniere. Obwohl die Zeit auch an ihnen nicht spurlos vorüber gegangen ist, stehen sie nach wie vor auf dem Tennisplatz und bestreiten, zum Teil sehr erfolgreich, große Turniere. Die Rede ist von “Tennisrentnern” wie Boris Becker, Björn Borg, Jimmy Connors oder John McEnroe.

Obwohl sie den Profisport längst an den Nagel gehängt haben, messen sie ihre Kräfte nach wie vor auf dem (Tennis)-Rasen (oder auf dem Hartplatz). Anfang März startet die alljährliche Champions Tour der Tennisrentner.

Bei der Champions Tour der Tennisrentner, die Anfang März beginnt, stehen sich die Stars von einst wieder gegenüber. Bereits im Jahr 1997 wurde diese Tour erstmals für Alt-Profis veranstaltet. Die etwa 20 Veranstaltungen werden auch von ATP anerkannt und auf mehreren Kontinenten ausgetragen. Die Turniere der Champions Tour sind mittlerweile vereinheitlicht und dauern vier Tage. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen mit je vier Spielern aufgeteilt. In den ersten drei Tagen des Turniers werden die Gruppensieger ermittelt, die am letzten Tag im Finale stehen.

Teilnahmeberechtigt an der Champions Tour sind jene Spieler, die während ihrer aktiven Karriere die Weltrangliste anführten oder zumindest einmal im Finale eines Grand Slam standen. Auch wenn jemand im Einzelspiel den Davis Cup gewonnen hat, darf er an der Champions Tour teilnehmen. Außerdem dürfen die Teilnehmer nicht mehr aktiv am ATP Turniergeschehen teilnehmen. Also nur Tennisrentner dürfen teilnehmen. Es ist auch möglich, zur Teilnahme am Turnier eingeladen zu werden, wenn man von einem bereits qualifizierten Tennisspieler durch die WildCard eingeladen wird.

Die Champions Tour dauert die ganze Saison über an. Die teilnehmenden Senioren spielen bei den einzelnen Turnieren um Punkte, welche für die Rangliste wichtig sind. Jene zehn Spieler, die die meisten Punkte während des Jahres erreicht haben, nehmen am Champions Master teil. Das ist die Abschlussveranstaltung und sie findet in der Royal Albert Hall in London statt. Zusätzlich zu den zehn Jahresbesten kommen noch zwei Spieler hinzu, welche die WildCard erhalten haben.
 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.