Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Michael Berrer

Michael Berrer ist ein deutscher, professioneller Tennisspieler. Geboren wurde er am 1.Juli 1980 in Stuttgart. Im Alter von 7 Jahren begann er Tennis zu spielen. 1999 startete Michael Berrer seine Profikarriere.

Sein Trainer Claudio Pistolesi fördert unter anderem sein variantenreiches Spiel. Berrer spielt derzeit beim Tennisverein Reutlingen. Bei seiner Teilnahme am ATP Kremlin in Moskau gelang es ihm sogar das Halbfinale zu erreichen und somit den bisher größten Erfolg seiner Karriere zu verzeichnen. Als er in Wimbledon am Grand Slam teilnahm und gegen den Spanier Albert Montanés antrat, ging er siegreich aus dieser Begegnung hervor. Diesen Sieg konnte er im Einzelwettbewerb verbuchen und zwar mit den Ergebnissen 6:3,6:3 und 6:2. Auch bei den Country Classics in Los Angeles konnte er sich in den ersten Runden behaupten. Er scheiterte erst im Viertelfinale an seinem Gegner Nicolas Kiefer.

Bei dem BMW-Open konnte sich Michael Berrer in der Doppelkonkurrenz an der Seite von Rainer Schüttler beweisen. Trotz Kampfgeistes unterlag er leider dem kroatischen Titelverteidiger namens Marin Cilic in drei Sätzen mit 4:6, 7:6, und 3:6.

Michael Berrers Stärken beim Tennis äußern sich durch ein variantenreiches Spiel sowie durch seine Schnelligkeit. Zusätzlich zeichnet er sich des Weiteren durch seinen Kampfgeist aus. Er spielt mit der linken Hand. Michael Berrer belegt momentan Platz 56 in der Weltrangliste.

Mittlerweile Hat Berrer an der Seite von Björn Phau Einzug ins Viertelfinale von Dubai gehalten. Das geschah durch den Sieg über den Ukrainer Stanovsky und zwar mit den Punkteständen 6:4 und 7:6 Phaus Gegner Al-Ghareeb gab verletzungsbedingt auf.
 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.