Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Zypern – Flora und Fauna
Zypern ist im gesamten Mittelmeerraum die waldreichste Insel und besitzt eine üppige Vegetation. Im Trodos-Gebirge, das auch häufig als der „Schwarzwald Zyperns“ bezeichnet wird, wachsen noch die ursprünglichen Bäume der Region, wie Schawarzeichen und Aleppokiefern.

An den fruchtbaren Hängen am Fuße des Gebirges wurden diese vorwiegend verdrängt zu Gunsten von Obst- und Nussbäumen und Weinbergen. Weitere typische Pflanzen der Insel sind Zypressen, Johannisbrotbäume und Olivenbäume.
Auf Zypern gedeihen mehr als 1800 Arten blühender Pflanzen, unter ihnen wunderschöne Arten von Orchideen und Bougainvillea, der das ganze Jahr über blüht. 17% der Fläche Zyperns werden von Waldgebieten eingenommen. Früher gab es noch wesentlich mehr Wälder auf der Insel, die aber teils durch Menschenhand, teils durch Umweltkatastrophen wie Waldbrände vermindert wurden. Allerdings ist die Regierung heute bemüht, durch Neuanpflanzungen den Waldbestand der Insel wieder zu vergrößern.
Die Tierwelt Zyperns ist äußerst vielseitig. Bis zur Eiszeit waren hier sogar Zwergelefanten und Zwergflusspferde zuhause. Mit der Besiedelung der ersten Bauern kamen schließlich Nutztiere wie Schafe, Ziegen und Rinder nach Zypern. Aus diesen Rindern bildete sich das seltene Zypern-Mufflon, das lange Zeit vom Aussterben bedroht war, inzwischen aber durch entsprechende Schutzmassnahmen wieder einen stabilen Bestand vorweisen kann.
Eine Attraktion ist die jährliche Ankunft der seltenen Meersschildkröten, die an die Küsten der Insel kommen, um hier ihre Eier abzulegen. Sie können allerdings von Touristen kaum beobachtet werden, da diese Strände zur Zeit der Eiablage zum Schutz der bedrohten Tiere gesperrt werden. 

Auch für Vogelkundler ist Zypern ein Paradies. Mehr als 340 Arten der gefiederten Tiere leben hier. Außerdem ist Zypern ein Durchzugsgebiet der europäischen Zugvögel. Da es vor allem im Trodosgebirge auch viele seltene Vogelarten zu bestaunen gibt, werden inzwischen so genannte Birding-Tours veranstaltet, auf denen interessierte Touristen die bunte Welt der einheimischen Vögel kennen lernen können.

Zypern kann auch einen reichen Fischbestand vorweisen. Neben den für das Mittelmeer geläufigen Arten findet man hier auch exotische Vertreter wie etwa den Rostnacken-Papageifisch, die aus dem roten Meer durch den Suez-Kanal hierher wanderten und in den Gewässern Zyperns einen neuen Lebensraum gefunden haben.

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.