Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Das Tennis Sportabzeichen

Im Profi Tennissport gibt es für professionelle Tennisspieler zahlreiche verschiedene Preise und Titel zu gewinnen. Doch natürlich stehen die Turniere und Wettbewerbe, bei denen solche Titel und Preise gewonnen werden können und durch die das Können der einzelnen Spieler unter Beweis gestellt wird, nicht der breiten Masse offen, da schon für die Teilnahme an den Turnieren bestimmte Qualifikationen vorliegen müssen.

Doch auch als Amateurspieler bieten sich Möglichkeiten, um die eigenen Fähigkeiten nachweisen zu können. Denn der Deutsche Tennis Bund bietet hier beispielsweise das Tennis Sportabzeichen an.

Gerade für Hobbyspieler, die nicht unbedingt an großen Turnieren teilnehmen wollen, aber ihr Können dennoch unter Beweis stellen möchten, eignet sich das Tennis Sportabzeichen. Dieses kann erlangt werden, indem verschiedene Prüfungen erfolgreich absolviert werden. Insgesamt handelt es sich dabei um sieben Prüfungen, mit denen das Können und die Technik des Spielers abgeprüft wird. Aufschläge, Flugbälle, aber auch Schmetterbälle und Lobs gehören hier beispielsweise zur Prüfung. Hier gibt es je nach Fähigkeiten, das Tennis Sportabzeichen in den drei Klassen Bronze, Silber oder Gold zu erlangen. Die Prüfung kann von lizenzierten Trainern abgenommen werden, die selbst bereits über das Tennissportabzeichen in Silber oder auch in Gold verfügen.

Frauen, Männer, sowie auch Kinder und Jugendliche können gleichermaßen an den Prüfungen teilnehmen. Die Prüfungsaufgaben gestalten sich jeweils gleich. Jedoch gibt es unterschiedliche Bewertungsarten, die sich nach dem Alter der Prüflinge richten. Pro Kalenderjahr ist es möglich, ein Mal zur Prüfung zum Tennis Sportabzeichen anzutreten. Über den Deutschen Tennis Bund bzw. über den jeweiligen Landesverband können Informationsmaterialien zum Deutschen Tennis Sportabzeichen angefordert werden. Die Prüfung findet gemeinsam mit einem entsprechenden Prüfer statt, mit dem auch ein Bewertungsbogen ausgefüllt wird, der an den Landesverband retourniert wird.

Die Urkunde, sowie die Anstecknadel für das Sportabzeichen werden direkt nach der Prüfung oder aber gesondert von dem entsprechenden Verband an den Teilnehmer übergeben.

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.