Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaubsworld.de TennisurlaubTraumurlaub >

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Entwicklung des deutschen Tennis

TennisHeute wird der deutsche Tennissport durch den Deutschen Tennis-Bund (kurz DTB) organisiert. Nationalteam, Turniere und Ligaspielbetrieb unterstehen diesem. Der DTB hat rund 1,6 Millionen Mitglieder, die in über 9.800 Vereinen aktiv sind. – Tennis ist in Deutschland also ein Breitensport.

Gegründet wurde der DTB im Jahr 1902 in Berlin. Aber auch schon zuvor war Tennis in Deutschland äußerst populär und blickte, was Turniere betraf, schon auf eine 10jährige Tradition zurück, denn im August 1892 fanden auf deutschem Boden die ersten „internationale“ Deutschen Meisterschaften im Tennis statt, wobei die Internationalität nur durch die Teilnahme von österreichischen Spielern überhaupt gegeben war. Dieser Wettkampf wurde jährlich wiederholt. Seit 1924 jedoch werden die German Open (wie der Wettbewerb heute offiziell heißt) am Rothenbaum ausgetragen. In den Jahren 1914 bis 1919 war Deutschland bedingt durch den 1. Weltkrieg vom internationalen Tennisgeschehen ausgeschlossen.

In den 1930er Jahren erlebte das Tennisspielen in Deutschland einen ersten Boom. Namen, wie Gottfried von Cramm, Henner Henkel und Heide Sperling-Krahwinkel, sowie Cilly Aussem standen in dieser Zeit für internationale Erfolge.

Nach dem 2. Weltkrieg musste die deutsche Tenniswelt ganz von vorne anfangen. Viele der Anlagen waren zerstört, Schläger und Bälle gab es nicht. Ab 1948 jedoch wurde bereits schon wieder der Deutsche Meistercup am Rothenbaum gespielt.

Auch der Deutsche Tennis-Bund  musste sich neu gründen und organisieren. Insbesondere die „alte“ Tennisgröße Gottfried von Cramm sorgte dafür, dass der deutsche Tennissport zu neuem Glanz kam. Ihm folgten weitere Größen nach, wie zum Beispiel Wilhelm Bungert in den 1960er Jahren, die international Deutschland im Tennissport zu Erfolgen verhalfen. Seine 2. Hochzeit nach den 1930er Jahren erlebte der deutsche Tennissport dann in den 1980er Jahren und 1990er Jahren mit Spielern, wie Boris Becker, Steffi Graf und Michael Stich und Anke Huber. Die Stars des 21. Jahrhunderts im deutschen Tennissport sind Nicolas Kiefer, Tommy Haas und Rainer Schüttler.
 

Tennis Info POINT

tennisball Was ist Cardio Tennis ?

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

Tennishotline

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.