Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Portugal

Auf der iberischen Halbinsel gelegen findet man das Land Portugal. Wer an Portugal denkt, der denkt vielleicht an Wein, an Fußball oder auch an die Algarve als Traumreiseziel.

Doch über Portugal gibt es noch einiges Interessantes mehr. So ist die Geschichte des Landes recht abwechslungsreich, weist aber auch einige dunkle Stellen auf, die aber wohl in der Vergangenheit eines jeden Landes auf der Welt in irgendeiner Weise zu finden sind. Erste Spuren auf menschliches Leben finden sich bereits in Fossilen des Homo erectus, der höchstwahrscheinlich von Afrika aus über die Straße von Gibraltar in das Gebiet des heutigen Portugals kam. Auch Überreste des Neandertalers wurden gefunden. Nach den Iberern (um 2000 v. Chr.) und den Phöniziern (etwa 1200 v. Chr.) kamen um etwa 600 v. Chr. schließlich die Kelten nach Portugal und vermischten sich mit der einheimischen Bevölkerung, welche sich gegen die römische Besetzung vehement wehrte, aber schließlich doch eine Niederlage einstecken musste. Hier ist besonders das Volk der Lusitaner zu nennen, von denen die spätere eigenständige römische Provinz Lusitania auch ihren Namen hat. Nach den Römern war Portugal Teil des Westgotenreiches, bis es um 700 n. Chr. von den Mauren eingenommen wurde und erst ab 1143 konnte es wieder seine Unabhängigkeit feiern. Nun folgte die Zeit der Könige in Portugal und im 15. / 16. Jahrhundert erlebte Portugal als bedeutende Welt- und Handelsmacht seine Blütezeit, konnte es doch Kolonien in Brasilien, Afrika, Arabien, Indien und China aufweisen und war das reichste Land Europas. Im Jahr 1910 wird zum ersten Mal in der Geschichte des Landes eine Republik ausgerufen, welche aber nicht allzu lange Bestand hatte, kam es doch in Portugal, wie in vielen anderen Ländern Europas, im Jahr 1933 zu einer faschistischen Diktatur, die erst in den 70er Jahren wieder aufgehoben werden konnte.

Wer heute Portugal besucht, der wird wohl zumeist einen Badeurlaub an der Algarve anstreben, jedoch kann in Portugal auch so einiges besichtigt werden. Ein beliebtes Ziel ist der Wallfahrtsort Fátima, an dem die Jungfrau Maria 1917 erschienen sein soll. Auch Porto und die Hauptstadt Lissabon sind sicherlich eine Reise wert.

Ein ganz besonderes Schmankerl erwartet den Portugalbesucher auch am Cabo de Sao Vicente, das in der Antike als das Ende der Welt galt. Dort kann die „Letzte Bratwurst vor Amerika“ genossen werden.
 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.