Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Julia Görges

Eine der erfolgreichsten Nachwuchshoffnungen des deutschen Tennissports stammt aus Bad Oldesloe, wo sie 1988 geboren wurde. Bereits mit sechs Jahren begann Görges mit dem Tennisspielen. Schon im Jahr 2003 konnte sie den Titel der norddeutschen Meisterin im Doppel für sich verzeichnen, worauf im darauffolgenden Jahr der Titel der Vizemeisterin im Einzel folgte.

Im Jahr 2005 holte sie sich den Titel der norddeutschen Meisterin schließlich gänzlich.  Julia Görges gehört spätestens seit dem Jahr 2005 zur Elite des deutschen Tennissports, als sie in die Weltrangliste aufgenommen wurde. Bereits im Jahr 2007 gelang es ihr, bis zum Halbfinale eines WTA Turniers zu spielen und nahm im selben Jahr auch zum ersten Mal an den US Open teil. Auch für das deutsche Damen Nationalteam durfte Julia Görges bereits im Rahmen des Federation Cup 2008 eingesetzt werden, allerdings war sie im Viertelfinale gegen Lindsay Davenport nicht siegreich.

Ihren ersten Turniersieg im Rahmen einer WTA Tour konnte Görges im Doppel mit Vladimira Uhlirova in Portoroz verzeichnen, was ihr im Jahr 2009 gelang. Im selben Jahr siegte sie auch in Biarritz und holte sich dort ihr erstes ITF 100.000 Dollar Preisgeld. Die Rechtshänderin, die beidhändige Rückhand spielt, konnte insgesamt bereits fünf ITF Titel für sich entscheiden. Als Platzierung auf der Weltrangliste konnte sie bisher den Platz 77 als höchste Position für sich verzeichnen.

Zu Julia Görges größten Erfolgen zählt sicherlich die Teilnahme am deutschen Meistertitel, wo sie 2007 nach Andrea Petkovic deutsche Vizemeisterin wurde. Ein besonderes Spiel war für sie sicherlich auch die Teilnahme an ihrem ersten Wimbledon Spiel. Hier hätte sie annähernd den Rekord für das längste Turnierspiel für Damen gebrochen. Das Spiel dauerte insgesamt 3 Stunden und 40 Minuten. Trainiert wird Julia Görges nach wie vor von Sascha Nensel, sowie von Lars Gruner.

Zu ihren Vorbildern im Tennissport gehört vor allem Martina Hingis. Das favorisierte Turnier von Görges sind die Australian Open.
 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.