Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Insel Malta
Die Republik Malta besteht aus 7 Inseln im Mittelmeer, ca 95 km südlich von Sizilien am östlichen Ende der Straße von Sizilien.

Die drei größten Inseln Malta, Gozo und Commino sind bewohnt, von diesen ist Malta die größte mit der Hauptstadt Valetta. Valetta ist mit ca. 7.000 Einwohnern die kleinste Hauptstadt der EU. Die größte Stadt ist Birkirkara mit gut 21.000 Einwohnern.

Bis 1964 gehörte Malta zu Großbritannien, wurde dann eine unabhängige Republik. Landessprache ist immer noch Englisch neben Malti. Viele Einwohner sprechen auch noch Italienisch, italienisch war früher die Verwatungssprache auf Malta. Seit 2004 ist  Malta der kleinste Staat der EU, seit 2008 ist der Euro Landeswährung.

Malta hat ein typisches Mittelmeerklima. Die Sommer sind warm und trocken und die Winter mild. Der größte Teil des Niederschlages fällt in der Zeit von Oktober bis März, die Temperaturen sind angenehm ohne auffallende Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Malta hat eine Gesamtbevölkerungszahl von ca. 400.000 Einwohnern. Da die Fläche der Inseln relativ gering ist, ergibt sich eine hohe Bevölkerungsdichte. Nur ungefähr 4% der Einwohner sind Ausländer, davon 2% Briten. Zu den Briten haben die Malteser noch immer ein gutes Verhältnis, viele arbeiten in Großbritannien und kehren im Alter nach Malta zurück. Aber auch viele Briten verleben ihren Ruhestand auf Malta. Die Mehrzahl der Malteser ist katholisch, die Regeln der katholischen Kirche werden streng befolgt, Scheidung ist verboten, „oben ohne baden“ auch. Entsprechend viele Kirchen gibt es in Malta, einem Sprichwort nach eine Kirche für jeden Tag. Auf Malta haben die Phönizier, die Römer, die Griechen und die Araber ihre Spuren hinterlassen, im 2. Weltkrieg haben die Malteser England und die Alliierten unterstützt und zum Dank das britische St. Georgs Kreuz erhalten.
Das größte Problem auf Malta ist die Süßwasserknappheit, auf der Insel gibt es einige Wassergewinnungsanlagen und eine Brauchwasseraufbereitungsanlage. Trotzdem wird noch Trinkwasser in Tankern nach Malta geliefert.

Ein Urlaub auf Malta ist also rundum zu empfehlen, angenehmes Klima, schöne Strände, viele Sehenswürdigkeiten und angenehme Gastgeber.

 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.