Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaubsworld.de TennisurlaubTraumurlaub >

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Die richtigen Tennisbälle

Tennisbälle
Wie bei vielen anderen Sportarten, ist es auch beim Tennis sehr wichtig, auf professionelle Materialien und Ausrüstung zählen zu können, um auch professionelle Leistungen bringen zu können. Zur Tennisausrüstung gehören natürlich nicht nur entsprechende Kleidung, Tennisschuhe und auch ein Schläger, sondern vor allem auch die Tennisbälle.

Es ist absolut wichtig, auf gute Tennisbälle aus Filz zu vertrauen und nicht etwa Bälle aus anderen Materialien zu verwenden. Selbst, wenn das Spielen damit möglich ist, verfügen diese über andere Eigenschaften als Filzbälle, wie sie auch bei Turnieren eingesetzt werden. Sollte man beim Training andere Bälle einsetzen, als sie bei Turnieren vorwiegend verwendet werden, so kommt man wahrscheinlich mit den anderen Eigenschaften der professionellen Bälle beim Turnier nicht zurecht. 

Auch die Größe der Bälle ist entscheidend. Richtige Tennisbälle weisen eine Maximalgröße von 6,67 cm im Durchmesser auf, sind aber auch nicht kleiner als 6,35 cm im Durchmesser. Das Gewicht von professionellen Tennisbällen sollte idealerweise zwischen 56,7 und 58,5 g liegen. Die Eigenschaften der Tennisbälle hängen natürlich sehr stark von der Gummimischung, der Klebung und der Herstellungsweise ab. Die Farbe der Bälle mag auf den ersten Blick nicht wichtig erscheinen, hat sie jedoch eine wichtige Funktion für die Sichtbarkeit der Bälle. Denn, wenn die Tennisbälle während des Spiels gerade bei schlechteren Sichtverhältnissen, etwa abends, nicht gut gesehen werden können, ist ein ordentliches Spiel nicht möglich. Als gut sichtbare Farbe für Tennisbälle hat sich daher Gelb eingebürgert.

Wichtig ist auch, die verwendeten Tennisbälle regelmäßig auszutauschen. Denn innerhalb der Bälle befindet sich ein Gas, das wichtig für die Eigenschaften des Balls ist. Mit der Zeit kann dieses Gas jedoch entweichen, sodass die Eigenschaften nicht mehr wie gewünscht gegeben sind. Generell liegt man mit der Wahl der Tennisbälle sicherlich richtig, wenn man auf Markenbälle zurückgreift, die eine professionelle Form und auch entsprechende Eigenschaften versprechen und somit auch für das Tennisspiel geeignet sind.

 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.