Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Die kanarischen Inseln

Die kanarischen Inseln bestehen aus einer Gruppe von 6 Hauptinseln und 7 Nebeninseln und liegen im Atlantik vor Afrika, genauer vor Marokko.

Politisch gehören sie jedoch zu Spanien.
Die Hauptinseln Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro sind uns allen als Urlaubsparadiese bekannt. Die Inseln sind durch vulkanische Aktivitäten entstanden und diese dauern bis in die heutige Zeit an. Der letzte Ausbruch fand 1971 statt. Die Inseln haben ein sehr angenehmes mediterranes Klima, sie werden dieses angenehmen Klimas wegen auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt. Das Klima bewegt sich zwischen 17 Grad C im Winter bis zu 30 Grad C im Sommer. Durch die Höhenunterschiede gibt es verschiedene Klimazonen von trocken heiß an der Küste über feuchte Kühle an den bewaldeten Hängen und Hochgebirgsklima in den Bergen. Auf dem fruchtbaren vulkanischen Boden hat sich eine große Vielzahl von einheimischen Pflanzen entwickelt, die zum Teil nur auf den Kanaren beheimatet sind. Verwandte Pflanzen waren zum Teil im Mittelmeerraum beheimatet sind dort aber schon vor vielen Jahrtausenden während der Eiszeit ausgestorben. Es gibt heute auf den Kanaren die größte Anzahl von zusammenhängenden Lorbeerbäumen.

Auf den Kanaren gibt es eine ausgesprochen bunte Vogelwelt, auch viele Reptilien und Echsen sind dort vertreten. Auf den Inseln Teneriffa, Lanzarote, La Gomera und La Palma gibt es ausgedehnte Nationalparks, die einen Besuch wert sind ebenso wie die vielen Naturparks und Reservate.
Im Jahr 2006 hat die Einwohnerzahl der Kanaren die 2 Millionen Marke überstiegen. Ein Hauptgrund hierfür besteht auch in der starken Einwanderung hauptsächlich von Deutschen und Briten, die oft ihren Ruhestand dort verbringen wollen.

Die spanische Sprache ist die Landessprache und die katholische Kirche hat noch großen Einfluss. Das Einkommen der Inseln wird zu über 70% vom Tourismus bestimmt. Es werden aber auch landwirtschaftliche Produkte, z. B. Bananen ausgeführt. Die Kanaren sind ein beliebtes Urlaubsparadies und die Inseln versuchen alles um den Urlauber zufrieden zu stellen.

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.