Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

Urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

Argentinien

Argentinien ist das zweitgrößte Land Südamerikas und liegt im Süden des Kontinents. Es grenzt an Chile, Bolivien, Paraguay, Uruguay und liegt zwischen Atlantik und Pazifik. An der unteren Spitze Argentiniens liegt das bei den alten Seefahrern berüchtigte Kap Horn.

Es hat die drittgrößte Einwohnerzahl Südamerikas und wird von der UNO und der EU zu den Industrieländern gerechnet, obwohl es bei uns größtenteils wegen der Rinder, des Tangos und des Fußballs bekannt ist. Argentinien war bis 1816 eine spanische Kolonie. Es wurde von den Spaniern vor allem auch wegen der Silbervorkommen unterworfen. Daher stammt  der Name Argentinien. Die Landessprache ist noch immer spanisch und viele der Einwohner sind spanischstämmig. Circa 90% der Einwohner können Ihre Abstammung auf europäische, vorwiegend spanische oder italienische Einwanderer während des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen.

Heute wandern die meisten Immigranten aus den benachbarten Ländern Südamerikas ein. Eine große Einwanderungswelle kam seinerzeit aus Chile nach Argentinien. Die indianischen Ureinwohner sind nur noch mit einem Anteil von  ca 10% vertreten. Argentinien ist ein großes Land, in dem mehrere Klimazonen vorhanden sind.  Im Norden herrscht feucht heißes Klima während es im Süden eher trocken und kühl ist. In Argentinien wird das höchste Bruttoinlandsprodukt Südamerikas erwirtschaftet, es herrscht aber ein großes Einkommensgefälle und sehr viele Bürger des Landes leben unterhalb der Armutsgrenze, vor allem im Süden des Landes. In den großen Städten ist auch die städtische Armut ein Problem.

Argentinien ist uns auch ein Begriff wegen des Militärputsches 1976, im Rahmen dessen wurden sehr viele Menschen verschleppt oder blieben auf immer verschwunden. Ein Bild das um die Welt ging zeigt die „Mütter von der Playa de Mayo“ die ihre verschwundenen Familienmitglieder suchen. Heute ist Argentinien eine Bundesrepublik mit verschiedenen Provinzen.

Das Land hat sich von der Wirtschaftskrise weitgehend erholt und es geht  in den letzten Jahren beständig aufwärts.
 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Traumurlaub >

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.