Home

Tennisreisen

Tennis Camps

Top Clubs

Preisvergleich

Tennisurlaub urlaubsworld

Urlaub online

Infobereich

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennis

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

Tennis online

Andre Agassi

Der 1970 geborene US-Amerikaner Andre Agassi zählt als ehemaliger Profitennisspieler und Olympiasieger zu den weltweit bedeutenden Legenden des Profisports. Seine Profi Karriere dauerte stolze 21 Jahre, während dessen er zahlreiche Turniere, unter anderem auch 8 Grand Slam Turniere, unter anderem in Wimbledon, gewann. In jungen Jahren waren seine langen und wilden Haare sowie seine auffallend bunten Tennis Outfits sein unverkennbares Markenzeichen.


Er siegte vier mal bei den Australian Open in den Jahren 1995, 2000, 2001 und 2003. Bei den French Open strich er 1999 einen Sieg ein und in Wimbledon gewann er 1992. Bei den US Open siegte Andre Agassi 1994 und 1999. Er wurde früh von seinem Vater gefördert, der selbst ein Profi Boxer war und auf zweimalige Olympiateilnahme zurückblicken konnte. 1988 gelang es dem Tennisprofi, den Platz Drei der Weltrangliste zu erklimmen, doch im Jahr 1989 rutschte er bereits wieder auf Platz Sieben ab. Am Ende der Saison 1990 begleitete er wieder Platz vier der Weltrangliste.

Während sich Andre Agassi während den Jahren 1992 und 1996 an der Spitze der Weltrangliste etablierte, kam danach ein Absturz, der 1999 mit einem großen Comeback beendet wurde. 1997 rutschte Andre Agassi sogar auf Platz 141 der Weltrangliste ab. Er schaffte es, im Laufe seiner Karriere, alle Grand-Slam Turniere im Laufe seiner Karriere mindestens einmal zu gewinnen, so dass er damit Tennisgeschichte schrieb. Bis 2006 siegte Andre Agassi immer wieder bei großen und bedeutenden Turnieren, bevor er bekannt gab, dass er seine überaus erfolgreiche Profikarriere beenden würde.

Zwischen den Jahren 1997 und 1999 war Andre Agassi mit der amerikanischen Schauspielerin Brooke Shields verheiratet. Seit 2001 ist er mit der deutschen Tennislegende Steffi Graf verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder (Jaden Gil und Jaz Elle) und lebt in den USA. Sie setzen sich beide für zahlreiche, wohltätige Zwecke ein und haben damit neue Aufgabenbereiche gefunden.


 

© 2017 urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!