Home

Tennisurlaub

Tennis Camps

TennisClubs

Preisvergleich

urlaubsworld.de Tennisurlaub

Urlaubsworld.de TennisurlaubTraumurlaub >

Urlaub online

Tennis Info POINT
Anfrage - Kontakt  >>

Tennisberichte

Infobereich

Top Clubs

Übersicht an Tennisplätzen in der Clubanlagen  >>

NEWS

Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt gilt als ganz besonderes Erlebnis für jeden Geschmack. Die Angebote werden hier immer vielfältiger .. Mehr >

Turniere

Flushing Meadows

Erbaut wurde er bereits 1939/1940 zur Weltausstellung, die er auch 1964/1965 beherbergte. Tennisfans verbinden aber mit Flushing Meadows ...

Mehr >

Profis

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Tennisprofis vor. Heute an dieser Stelle Annika Beck >>

Liste von tollen Tennisanlagen in  Urlaubsgebieten >

Tennishotline

 

Urlaub PUR - urlaubsworld.de

Kuba

Ein Traum in der Karibik

Tennisangebote in der Karibik. Kuba bietet aber auch Kultur & Wellness.

 

 

 

 

 

Tennis Ziele

 

Balearen

 

 

 

Spanien Festland

 

 

 

Kanaren

 

 

 

 

 

Portugal

 

 

Griechenland

 

 

 

 

Türkei

 

 

Tunesien

 

 

 

Ägypten

 

 

 

Fernreisen

 

Kuba

Die Republik Kuba liegt in der Karibik zwischen dem Golf von Mexiko, dem Atlantischen Ozean und dem Karibischen Meer. Die Hauptstadt der sozialistischen Republik ist Havanna.

Auf etwa 111.000 km2 leben über elf Millionen Einwohner. Kuba ist eine Insel mit einer Länge von 1.250 Kilometern und einer minimalen Breite von 31 Kilometern. Der Pico Turquino in der Sierra Maestra ist der höchste Berg von Kuba.

Des weiteren befindet sich ein Marinostützpunkt im Südosten der Insel. Durch den Nordostpassat und das tropische Klima wird Kuba vor allem von Juni bis November von tropischen Wirbelstürmen heimgesucht. Die sozialistische Volkswirtschaft Kuba hat mit großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Zucker war und ist nach wie vor das wichtigste Exportgut von Kuba. Allerdings müssen auch Lebensmittel importiert werden, um die eigene Bevölkerung versorgen zu können.

Der Tourismus ist heute die wichtigste Einnahmequelle auf Kuba. Da in letzter Zeit die Touristenzahlen sanken, setzte Kuba auf Maßnahmen, um diese wieder zu steigern. Beliebte Urlaubsregionen für Pauschaltourismus sind vor allem Varadero, Havanna, das Valle de Vinales, Cayo Coco und die Nordküste. Es gibt auch organisierte Rundreisen. Individualtouristen können Rundreisen mit dem Mietwagen, mit der Eisenbahn, dem Bus oder mit dem Fahrrad machen.

Immer beliebter wird auch der Gesundheitstourismus, da Kuba viele Ärzte und ein sehr gut entwickeltes Gesundheitssystem hat. Der neue Trend sind Urlaube in Verbindung mit medizinischen Behandlungen. Den Touristen stehen neben vielen Hotels in sämtlichen Kategorien auch so genannte Casas particulares, Privathäuser, zur Verfügung. Es gibt auch komfortable Hotels, die mit europäischem Standard verglichen werden können. Die Privathäuser sind aber meistens günstiger und komfortabler.

In den vielen Provinzen von Kuba gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie der Cayo Largo, das Valle de Vinales, die Altstadt von Havanna, das Mausoleum für Che Guevara oder der Wasserfall bei Trinidad. Neben dem kulturellen Angebot hat Kuba auch vom Sportlichen her einiges zu bieten. Besonders Baseball und Boxen sind auf Kuba sehr populär. Aber auch Wassersportarten wie Tauchen, Surfen, Angeln und Schnorcheln können ausgeübt werden. Besonders in den Tourismusregionen an den Küsten werden verschiedene Sportmöglichkeiten angeboten. Es sind nicht nur Ball- und Wassersportarten möglich, man kann auch Golf spielen, Reiten, Klettern, Wandern, Rad fahren oder Tennis spielen. In den touristischen Ballungszentren gibt es sehr gut ausgestattete Hotels, welche zum Großteil über mehrere Tennisplätze verfügen.

Viele Tennisanlagen der Hotels sind auch mit Flutlicht ausgestattet, um auch am Abend dem Tennissport nachgehen zu können. Die Touristen genießen tagsüber die Sonne, den Strand und das Meer, und betätigen sich abends noch aktiv auf einem der gut ausgestatteten Tennisplätze. Bei einigen Anbietern gibt es auch die Möglichkeit, den Urlaub mit Tennisunterricht zu buchen. Während vor allem in anderen touristischen Ländern Zusatzangebote wie Flutlicht oder Tennisunterricht extra zu bezahlen sind, findet man auf Kuba viele Angebote, welche diese bereits beinhalten.


 

© urlaubsworld - Alle Rechte vorbehalten!

Als Spezialist für Tennishotels bieten wir Ihnen Tennisreisen,  Tennicamps, Gruppenreisen und einen Preisvergleich von Pauschalreisen kostenlos online an.